Konservierung und Gurken usw.

Melanzane Sott'Olio – Auberginen in Öl

Für 2 Gläser: 2 kg Auberginen, in Scheiben geschnitten 4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten 1 L trockener Weißwein 300 ml Weißweinessig frischOregano frischer Rosmarinsalz 1-2 Chilies Olivenöl

Die Auberginenscheiben in eine breite Tupperware schichten und jede Schicht mit Salz bestreuen. Legen Sie etwas Folie oder eine Abdeckung direkt auf die Auberginen und legen Sie einige sehr schwere Töpfe auf.

Lassen Sie für mindestens 4 Stunden oder über Nacht. Dies ist, um das ganze Wasser und den bitteren Geschmack zu nehmen!

Dann die Auberginen in einem Küchentuch ausreißen, um das ganze Wasser zu entfernen. Die Signora sagte immer: Wasser ist das Ende der Auberginen!

Den Weißwein und den Essig zum Kochen bringen, dann alle Auberginen hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen. Sehr gut abtropfen lassen und später wieder in einem Küchentuch auswringen. Alle Flüssigkeit muss weg! Vorsicht, das Wasser kann immer noch sehr heiß sein!

Lassen Sie die Scheiben für ein paar Minuten ruhen, dann schichten Sie sie in saubere Gläser zusammen mit dem Knoblauch, Chili und den Kräutern. Drücken Sie sie fest und ll bis mit Olivenöl. Knallen Sie die Gläser auf den Tresen, um Luftblasen zu entfernen und mit Olivenöl wieder hochzufahren. Achten Sie darauf, eine Ölschicht auf der Oberseite zu haben.

Schließen Sie die Gläser fest. Am nächsten Morgen müssen Sie vielleicht mehr Öl einlaufen.

Sie können die ungeöffneten Gläser für 6 Monate *obwohl die meisten Menschen halten sie für viel länger und sie sind in Ordnung, die geöffneten im Kühlschrank für 3 Monate.

Nach oben scrollen