Die absoluten Grundlagen, Italien überleben zu können

Eine Sache, die die Leute vergessen, um neue Leute, die nach Italien kommen, zu erklären, ist die Bürokratie und wie man einfach einfache Dinge tut. Hier sind also ein paar echte Dinge, die Sie brauchen werden.

Codice Fiscale

Alles in Italien braucht Ihre Codice Fiscale, vom Online-Shopping bis hin zu Apotheken und so weiter. Es ist im Grunde Ihr Steuergesetzbuch, für Utilites, zu mieten und so weiter, ohne eine werden Sie nicht in der Lage sein, etwas zu tun. Das Abrufen des Codes ist schnell und einfach. Sie erhalten es direkt von Ihrem lokalen Finanzamt https://www.agenziaentrate.gov.it/portale/web/english/nse/individuals/tax-identification-number-for-foreign-citizens in den meisten Fällen kostenlos. Oder Botschaften und Konsulate im Ausland. Die Website des Finanzamtes ist in englischer Sprache, so dass es einfach zu verstehen ist.

Pec

PEC ist im Grunde das Äquivalent von Einschreiben, aber per E-Mail. Unternehmen antworten oft schneller und Sie können Verträge kündigen und so weiter, über PEC, die Sie nicht per normale E-Mail können. Eine PEC-E-Mail ist kostengünstig und es gibt viele Anbieter. Aruba.it scheint die einfachste zu öffnen. Poste Italiane ist das, was viele Menschen benutzen, aber es ging um Besuche bei der Post und viele Menschen haben Schwierigkeiten, es auf diese Weise zu tun. In der Tat würde die Post es nicht einmal für mich wegen Problemen mit dem System tun, wo als Auruba sehr schnell war.

Spid

Alles offizielle Online wird in der Regel entwickelt, um SPID zu verwenden, damit Sie sich anmelden können, es gibt viele Anbieter von SPID in Italien, und Sie können nur eine offizielle von der Regierung genehmigt verwenden.

Die offizielle Website ist in englischer sowie italienischer und deutscher Sprache. https://www.spid.gov.it/?lang=en-001

Ich hatte Schwierigkeiten, einige Anbieter zu verwenden, so endete mit Aruba.it

Carta di identité elettronica

In Italien müssen Sie legal einen Ausweis bei sich tragen, die meisten Leute tragen einfach den Personalausweis mit sich, Ihr lokales Anagrafe-Büro in Ihrer Gemeinde (Rathaus) stellt diese Karte aus. Es kostet ca. 30 € und ist 5 Jahre gültig. Normalerweise müssen Sie nur Ihren Reisepass, Pass-Größe Fotos und Codice fiscale zur Verfügung stellen. Die Karte wird Ihnen in 6 Tagen zugesandt, und bei der Terminvereinbarung für Ihre Karte nehmen sie Ihre Fingerabdrücke.

Entgegen der landläufigen Meinung ist jeder legal im Land ansässige reine Mann in der Lage, den neuen elektronischen Personalausweis zu erhalten. Der einzige Unterschied besteht darin, dass italienische Bürger die Karte verwenden können, um in Europa als Reisedokument zu reisen, ausländische Bürger nicht, und die Karte sagt dies eindeutig.

iO APP

Die italienische Regierung hat eine offizielle App, die Ihnen einige Dienste zeigt, auf die Sie über die App zugreifen können, mehr werden immer hinzugefügt. Die Regierung erwartet, dass die meisten staatlichen Dienste eine gewisse Online-Präsenz haben werden. In der App können Sie Ihre Kfz-Steuer zahlen, Sehen Sie Sich ihre Antrag auf Staatsbürgerschaft, beitreten Regierung Bonus-Systeme und so weiter. Sie benötigen eine SPID, um sich für die App zu registrieren, da Sie auf einige vertrauliche persönliche Informationen zugreifen können. Die App ist auch in englisch, was es einfacher macht, zu bedienen.

Suchen Sie im entsprechenden App Store nach iO – L'app dei servizi pubblici

Nach oben scrollen